Aktuelle Antworten auf Ihre Fragen

Frage zum Produkt Fullriver AGM Batterie, 6V, 220Ah bis 400Ah

Fullriver AGM Batterie, 6V, 220Ah bis 400Ah

  Wieso hat die Batterie neben den Polen noch eine Verschraubung ? DC400-6 !


  Zum bequemen Anschluss kleinerer Verbraucher.

Frage zum Produkt OPTIMA YELLOW TOP YT, 12V, 38Ah bis 75Ah

OPTIMA YELLOW TOP YT, 12V, 38Ah bis 75Ah

  Hallo, was bedeuten r s und u in den Bezeichnungen der yellow top Batterien?


  Die Buchstaben bezeichnen unterschiedliche Pol-Anordnungen und -Ausführungen bei ansonsten identischen Batterien. R - Pluspol rechts, S - Pluspol links, U - Pluspol links und vorn (für einige amerikanische KFZ).

Frage zum Produkt Trojan Nassbatterie, 12V, 85Ah bis 220Ah

Trojan Nassbatterie, 12V, 85Ah bis 220Ah

  Können diese Batterien auch während der Fahrt (Lima) geladen werden?


  Ja, das ist problemlos möglich.

Frage zum Produkt Vetus Schiffsbatterie 12V, 55Ah bis 225Ah

Vetus Schiffsbatterie 12V, 55Ah bis 225Ah

  Nochmal zu Vetus 165 Ah (12V): Wieviel Volt sollten sie bei Vollladung anzeigen? Und bei wieviel Volt sollten sie wieder aufgeladen werden? Danke


  Das lässt sich an der Spannung nur sehr begrenzt ablesen - vor der Spannungsmessung müssen die Batterien mindestens 12h ruhen, also weder ge- noch entladen werden. Dann sollte eine vollständig geladene Batterie etwa 12,8V aufweisen. Der Batterie sollen maximal 35% der Kapazität entnommen werden, das ist bei etwa 12,27V der Fall. Bitte beachten Sie dass handeslübliche Voltmeter eine erhebliche Meßtoleranz aufweisen können.nWir empfehlen den Einsatz eines Batteriecomputers, der unter anderem die verbleibende Restkapazität präzise anzeigt.


  Hallo, schadet es einer Vetus Schiffsbatterie (Nassbatterie), wenn sie als Verbraucherbatterie auf einem Segelboot tagsüber länger, auch bis zu 10-12 Std. mit 25°-30° Krängung gefahren wird ?


  Nein, das macht der Batterie nichts aus.


  was bedeutet oder heißt AGM was bedeutet oder heißt SMF


  Eine Erläuterung zu AGM-Batterie finden Sie hier. SMF bedeutet \"Sealed Maintenance Free\" und bezeichnet wartungsfreie Naßbatterien, bei denen ein Säurevorrat das Nachfüllen ersetzt.


  Habe 2 Vetus 165 Ah als Verbraucherbatterien installiert. Wie tief können die Batterien entladen werden? Kann ich die 330 Ah komplett verbrauchen? Was passiert bei einer Tiefenentladung? Danke.


  Diesen Batterien sollen Sie maximal 35% der Kapazität entnehmen, in Ihrem Fall also 115,5Ah. Jede tiefere Entladung reduziert die Lebensdauer, je tiefer die Entladung, desto stärker die Reduktion.\nTiefentladungen (unter 10,5V) überstehen alle Bleiakkus nur wenige Male.