Unsere Produktkategorien:

Aktuelle Antworten auf Ihre Fragen

Frage zum Produkt AGM-Yachtbatterie 12V 55Ah

AGM-Yachtbatterie 12V 55Ah

  Ich beabsichtige bei Ihnen die AGM Yachtbatterie 12V 55AH zu kaufen. Für meine bisherige Batterie benutzte ich das Ladegerät Quick 12V 8A 230V SBC 100. Kann ich dieses Ladegerät weiterhin benutzen?


  Wenn Sie das Ladegerät auf eine Ladeschlußspannung von 14,4 - 14,7V und eine Erhaltungsladespannung von 13,8V einstellen können und der Ladestrom zwischen 10% und 25% der Batteriekapazität beträgt (für eine 55Ah Batterie also zwischen 5,5 und 14A) können Sie Ihr Ladegerät weiter benutzen.

Frage zum Produkt Banner Buffalo Bull HD 640 35, 12V 140Ah 760A (EN)

Banner Buffalo Bull HD 640 35, 12V 140Ah 760A (EN)

  Wie ist die Ladespannung für die Erhaltungsladung?


  Die Erhaltungsladespannung beträgt 13,8V.

Frage zum Produkt Lithium Akku Komplettsystem RELiON 12V 80Ah DIN

Lithium Akku Komplettsystem RELiON 12V 80Ah DIN

  Das ist der Akku. Was gehört zum Komplettsystem noch dazu?


  Im Akku ist alles notwendige verbaut, weitere Teile sind nicht erforderlich.

Frage zum Produkt Novitec MegaPulse Batterie-Desulfatierer 12V

Novitec MegaPulse Batterie-Desulfatierer 12V

  Guten Tag, in unserem Boot sind vier 12V 145Ah Batterien (normale Starter-Batterien), -benötigt man für jede Batterie einen Desulfatierer? -bleibt der Desulfatierer dauerhaft installiert? -wir haben das Boot gerade erst übernommen, als eine der ersten \"Amtshandlungen\" habe ich das Batteriewasser überprüft und mußte je Batterie 5l Wasser nachfüllen. Der subjektive Eindruck ist, die Akkus bauen auch nach tagelanger Ladung schnell ab. Hilft der Desulfatierer auch bei dieser Historie?


  Sie sollten pro Batterie einen Megapulse vorsehen, das Signal pflanzt sich in den dicken Batteriekabeln nicht gut fort. Bei der Historie schätze ich den Erfolg des Desulfatierers als sehr begrenzt ein.

Frage zum Produkt Philippi Batteriepolklemmen BKM

Philippi Batteriepolklemmen BKM

  Guten Tag Bin ich richtig in der Annahme, dass der Preis für 1 Paar (2 Stück) ist?


  Das ist korrekt.

Frage zum Produkt Vetus AGM Batterie 12V 170Ah

Vetus AGM Batterie 12V 170Ah

  Ich habe im Boot 2x-90a h als Starter und 2x140 a h als Verbraucher muss ich die Bat.im Winter ausbauen. Boot steht im freien! Lg


  Vollständig geladene Batterien sind frostfest. Laden Sie die Batterie vor dem Einwintern mit einem guten Ladegerät komplett voll und klemmen Sie die Batterie dann ab. So vorbereitet sollte eine AGM-Batterie etwa 6 Monate ohne Schaden überstehen.

Frage zum Produkt Vetus Schiffsbatterie 12V 105Ah

Vetus Schiffsbatterie 12V 105Ah

  Kann ich diese Batterie dauerhaft liegend einbauen?


  Diese Naßbatterie muß aufrecht stehen eingebaut werden.

Frage zum Produkt Vetus Schiffsbatterie 12V, 55Ah bis 225Ah

Vetus Schiffsbatterie 12V, 55Ah bis 225Ah

  Habe 2 Vetus 165 Ah als Verbraucherbatterien installiert. Wie tief können die Batterien entladen werden? Kann ich die 330 Ah komplett verbrauchen? Was passiert bei einer Tiefenentladung? Danke.


  Diesen Batterien sollen Sie maximal 35% der Kapazität entnehmen, in Ihrem Fall also 115,5Ah. Jede tiefere Entladung reduziert die Lebensdauer, je tiefer die Entladung, desto stärker die Reduktion.\nTiefentladungen (unter 10,5V) überstehen alle Bleiakkus nur wenige Male.